Veranstaltungsreihe: Engagement voranbringen

Kostenfreie Beratung für eure Projektidee!

16.05.2024
Donnerstag
17:00 bis 18:30 Uhr
Online via Zoom

Wie könnt ihr dabei Unterstützung erhalten, eure Projektidee in die Tat umzusetzen, daraus ein konkretes Projekt zu machen und formale Hindernisse zu überwinden? Das erfahrt ihr in dieser Veranstaltung. Mit dem Programm „Qualifizierung des bürgerschaftlichen Engagements“ unterstützt das Ministerium für Umwelt, Naturschutz und Verkehr Nordrhein-Westfalen (MUNV) in Form von professioneller Beratung bei der Planung und Umsetzung eurer Projektidee. Um diese zu erhalten, müsst ihr euch auf das Programm bewerben.

Euer Vorhaben muss eines der Handlungsfelder des MUNV abdecken, also z. B. im Naturschutz, der Umweltbildung, der Mobilität der Zukunft oder rund um das Thema nachhaltige Entwicklung stattfinden.

Ziel ist es, dass aus eurer Idee ein Projekt wird, das möglichst lange Bestand hat. Dazu erhaltet ihr Beratung durch ein qualifiziertes Beratungsunternehmen, das euch mit Rat und Tat zur Seite steht.

In der Veranstaltung stellen euch Referierende vom Ministerium für Umwelt, Naturschutz und Verkehr Nordrhein-Westfalen (MUNV) sowie vom Projektträger und dem qualifizierten Beratungsunternehmen das Programm „Qualifizierung des bürgerschaftlichen Engagements“ vor und geben euch Informationen rund um das Antrags- und Auswahlverfahren. In der Live-Konferenz ist ausreichend Zeit für eure Fragen eingeplant.

Die Veranstaltung findet online via Zoom Meeting statt und ist ein Format zum Austauschen und Mitmachen. Bitte sorgt dafür, dass Kamera und Mikrofon funktionieren, denn wir wollen uns gegenseitig sehen und hören.

Hier könnt ihr euch für die Veranstaltung anmelden:

http://

JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert. Um unseren Ticket-Shop ohne JavaScript aufzurufen, klicken Sie bitte hier.

Stefanie Kersten, Soenke Weber und Milena Galle
Die Referierenden (v. l. n. r.):
Stefanie Kersten (MUNV), Soenke Weber (Projektträger Jülich), Milena Galle (startklar a+b GmbH)

Hinweise zur Teilnahme:

Die Online-Veranstaltung findet über Zoom Meeting (mit datensicherem Hosting über deutschen Reseller) statt.

Zur Teilnahme braucht ihr einen Rechner oder ein Tablet mit Internetzugang. Idealerweise nehmt ihr mit Kamera und Mikrofon teil, damit ihr euch beteiligen könnt.

Hier findet ihr allgemeine Hinweise zur Nutzung von Zoom Meeting.