Veranstaltungsreihe: Engagiert gegen Einsamkeit

Engagiert gegen Einsamkeit: Was bedeutet das?

28.02.2024
Mittwoch
17:00 bis 18:30 Uhr
Online via Zoom
Bitte beachten: Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Nützliche Informationen, Links und einen Videomitschnitt findet ihr weiter unten auf dieser Seite.

Engagiert gegen Einsamkeit: Was bedeutet das?


Zum Auftakt der Themenreihe „Engagiert gegen Einsamkeit“ konnten wir Prof. Dr. Maike Luhmann von der Ruhr-Universität Bochum als Referentin gewinnen. Die renommierte Forscherin beschäftigt sich bereits seit vielen Jahren detailliert mit dem Phänomen Einsamkeit und wird uns im Rahmen ihres Vortrags einen Einblick in das Thema geben.

Was genau ist eigentlich Einsamkeit? Wer ist davon betroffen und welche Rolle spielt das bürgerschaftliche Engagement bei der Prävention und Bekämpfung von Einsamkeit? Diese und weitere Fragen stehen im Vordergrund des Vortrags.
Im Anschluss an den Vortrag wird zunächst die Stabstelle Einsamkeit präsentieren, mit welchen Maßnahmen das Land zur Bekämpfung von Einsamkeit beiträgt.
Daran anschließend gibt auch die Landesservicestelle für bürgerschaftliches Engagement einen kurzen Input und erörtert, wie sie die Engagierten im Land durch gezielte Angebote unterstützt.

Die Veranstaltung findet online via Zoom Meeting statt. Es ist ausreichend Zeit für eure Fragen und Diskussionsbeiträge eingeplant. Da es sich um ein Format zum Austauschen und Mitmachen handelt, bitten wir euch darum, dafür zu sorgen, dass Kamera und Mikrofon funktionieren. Auf diese Weise schaffen wir uns eine gemütliche Atmosphäre, in der wir uns gegenseitig sehen und hören können – auch in spontanen Kleingruppen.
Wir freuen uns über eure Teilnahme!
Unten findet ihr einen Videomitschnitt der Veranstaltung. Aus Datenschutzgründen haben wir Bild und Ton von Teilnehmenden herausgeschnitten und an entsprechenden Stellen ihre Fragen über eine Grafik eingeblendet.
Bei den in der Veranstaltung geäußerten Meinungen und Aussagen handelt es sich um die der jeweiligen Referierenden. Sie stimmen nicht zwingend mit der Haltung der Landesservicestelle für bürgerschaftliches Engagement überein.
http://

Themenreihe „Engagiert gegen Einsamkeit“

Einsamkeit betrifft Menschen in allen Alters- und Lebensphasen – ein wichtiger Faktor zu Prävention und Bekämpfung von Einsamkeit ist das bürgerschaftliche Engagement.

In dieser Themenreihe widmeten wir uns daher dem Thema Einsamkeit aus zivilgesellschaftlicher Perspektive und stellten euch Projekte, Ideen und Handlungsmöglichkeiten zur Prävention und Bekämpfung von Einsamkeit vor. Für alle, die sich bereits im Kampf gegen Einsamkeit engagieren oder zukünftig aktiv werden wollen.

Eine Übersicht über alle Veranstaltungen der Reihe findet ihr hier: https://veranstaltungen-landesservicestelle-nrw.de/einsamkeit

Die Referentin:
Prof. Dr. Maike Luhmann
Ruhr-Universität Bochum

Hinweise zur Teilnahme:

Die Online-Veranstaltung findet über Zoom Meeting (mit datensicherem Hosting über deutschen Reseller) statt.

Zur Teilnahme braucht ihr einen Rechner oder ein Tablet mit Internetzugang. Idealerweise nehmt ihr mit Kamera und Mikrofon teil, damit ihr euch beteiligen könnt.

Hier findet ihr allgemeine Hinweise zur Nutzung von Zoom Meeting.